Mittwoch, 28. August 2013

bald ist sie vorbei...

hej ihr lieben!

bevor die blaubeerzeit, die ich so liebe, vorbei ist (oder ist sie das schon?), hier ein sooo leckeres rezept für euch, daß ich letztens zu einer grillfeier mitgebracht habe.
es ist ratzfatz gemacht,sieht umwerfend aus (ne!) und schmeeeeckt!











ich hab diesmal nur geschaut, was ich noch im kühlschrank hatte, die angaben sind also eher wage, aber es ist so einfach, das bekommt ihr auch ohne hin! bin ich mir sicher!
nehmt einfach :

2-3 schalen blaubeeren
vanillejogurt
naturjogurt
ein paar spritzer zitrone
(eventuell etwas geschlagene sahne)
cantuccini
baiser


ihr wißt sicher schon beim lesen, wie es geht, ne!
blaubeeren waschen, vanillejogurt nach eigenem geschmack mit dem naturjogurt und der sahne cremig rühren, ein paar spritzer ausgepressten zitronensaft dazu (wenn ihr es lieber süß mögt, könnt ihr noch ein päckchen vanillezucker dazugeben!)

die cantuccini zerkleinern (ich pack die immer in einen festenbeutel und zertrete die - aber paßt auf, daß ihr einen sehr stabilen beutel nehmt - sonst habt ihr eure küche voller krümel!)

die brösel auf gläser verteilen, dadrüber die jogurtmasse, dann blaubeeren und obendrauf noch ein paar
cantuccini- und baiserkrümel.





















genießt den tag!

bis bald,


meike

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus und prima Sternpikser : )

    AntwortenLöschen
  2. Wie köstlich! und so schön fotografiert! hab grad Deinen Kommentar zu den Plissees gelesen: in der neuen "handmade kultur" habe ich eine ganz ausführliche Fotoanleitung drin. Damit müsste es nun aber wirklich klappen! Wenn nicht, melde Dich gerne bei mir!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen