Sonntag, 7. Juli 2013

mhhh lecker....törtchen


 habt ihr lust auf ein gaaaaanz schnelles sommer-törtchen-rezept ?



ihr braucht:

1 päckchen vanillepudingpulver
1 halbe vanilleschote
500 ml milch
60 g zucker

1 packung frischen blätterteig
150 g creme fraiche
früchte, wenn ihr wollt


1. blätterteig vorsichtg etwas ausrollen und beiseite stellen.

2. vanilleschote auskratzen. puddingpulver mit 100 ml milch, zucker und vanillemark verrühren.
   restliche milch mit der vanilleschote aufkochen. vom herd nehmen und das puddingpulver
   unterrühren. 1 min aufkochen lassen. dann die vanilleschote herausnehmen und den pudding in einer
   schale abkühlen lassen. wenn ihr direkt nach dem umfüllen klarsichtfolie direkt auf die oberfläche legt
   habt ihr später keine haut auf dem pudding!!!

3. mit einem ausstecher kreise ausstechen und auf die platt gedrückten muffinförmchen legen, dann in
   die mulden des muffinbleches legen.
    ich hab auf den boden der mulden knusperzucker gestreut!

4. nun unter den abgekühlten vanillepudding die creme fraiche rühren. dann verteilt ihr alles in die
    förmchen. nun könnt ihr nach geschmack früchte drauf verteilen. ich mag sie aber am liebsten ohne!

5.  jetzt ab in den ofen (vorgeheizt). bei 170 grad ca 20 min backen.










habt noch einen schönen sonntag!

und genießt die zeit,

bis bald,


meike









Kommentare:

  1. Das sieht aber sehr gut aus so toll präsentiert ! Lg und bis bald, sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rezept für die Quark Schinken Brötchen findest Du übrigens jetzt auf meinen Blog im Post Grillabend:)

      Löschen
  2. Sahen sehr lecker auch in live aus. Leider hatte ich keinen Platz mehr im Bauch um sie zu probieren.
    Marco haben sie aber gut geschmeckt und ich werde sie dann mal nachbacken.
    Eine sonnige und ruhige Woche wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker sieht das aus. Bald gibt's von mir auch noch ein tolles Sommerrezept für die Großen.
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ...oh hört sich das lecker an und sieht das gut aus, superschöne Fotos!Herzlichen Dank, für das leckere Rezept und einen wundervollen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen