Mittwoch, 15. Mai 2013

vatertag

hej ihr!

am vatertag hatten wir  ich ( ne, eigendlich joanna von liebesbotschaftspontan die idee papa ein paar kekse zu backen.












ich liebe dies kleinen patschhände (obwohl, so klein sind sie ja gar nicht mehr)













bei muß es immer schnell gehen, bloß nicht zu lange vorbereiten. wir haben den fertigen mürbeteig von  aldi genommen. der schmeckt ganz gut ( meißt werden die kekse eh von den lütten gegesen, und die finden alles was süß ist lecker!). der teig muß nur noch aus der packung genommen und ausgerollt werden. und tata... dann gehts schon ans ausstechen. dann backen, dann abkühlen - is klar!
dann nehm ich fertigen fontant, rolle ihn aus und laß die lütten wieder mit den selben förmchen ausstehen. ein bißchen wasser auf den keks, dann klebt der fondant gut drauf. dann wieder wenig wasser auf den fondant, dann klebt die deko gut.

und fertig!

bis bald,

genießt die zeit!


meike










Kommentare:

  1. das ist eine schöne Idee ! die Bilder stahlen so viel Freude aus ..irgendwo habe ich doch auch noch Fondant:) LG und Danke für Deinen Kommentar:)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Meike!
    Danke für den Tipp mit dem Dymo, den hatte ich nämlich auch schon im Verdacht, leider kann man im Internet nicht immer sehen, was der dann auch kann, aber wenn der genau dieses Ergebnis bringt, das du hast, dann werd ich mir den gleich mal flott bestellen.
    :)
    Hoffe, dass es bei euch nicht regnet, hier kommt es gerade Wannenweise runter....wo ist noch mal der Frühling/Sommer?! Futsch :( möp
    Liebe Grüße und bis bald
    Cary

    AntwortenLöschen