Montag, 13. Mai 2013

sommergetränke teil 2

hej du!

oder eher:

hallo sabrina, hallo claudia!

ihr meine einzigen treuen leser!!!
(oder gibt es noch mehr!)

heute hab ich noch ein sommergetränk für euch! 
mögt ihr rhabarber?
ich bis zu diesem jahr nicht! 
aber nun hab ich mich getraut und einen rhabarbercrumble probiert. 
was soll ich sagen:

 mhhh, lecker! 




was hab ich all die jahre verpaßt!


der sirup ist, zugegebn, ein bißchen aufwenidger , aber es lohnt sich. und wenn ihr in der sonne auf der terasse sitzt, könnt ihr schön die 2 kg rhabarber schälen und klein schnippeln und die zirtone auspressen!








dann müßt ihr rein an den herd!

2 liter wasser kocht ihr mit dem zucker auf, dann kommt der rhabarber dazu.  - pause- ab nach draußen ( das ganze muß ca 30 min vor sich hin köcheln!). dann den rhabarber durch ein sieb gießen, in das ihr vorher ein küchenhandtuch gelegt habt - hab ich nämlich nicht gemacht und als ich dann alles in den flaschen hatte, wunderte ich mich, daß sich so viel am boden abgesetzt hat! den saft fangt ihr in einem 2. topf auf! die rhabarberreste gut ausdrücken. dann laßt ihr das ganze nochmal vor ca 40 min köcheln und gebt dann den zirtonensaft dazu und nochmal.... 20 min auf den herd. jetzt bloß noch abkühlen lassen und abfüllen!







am besten schmeckt mit der sirup mit kaltem sprudelwasser!




jetzt warten wir nur noch auf den sommer! 
spätestens nächste woche am dienstag ist er da, stimmts! 
denn dann wird meine kleine schon 7 - ich kanns einfach nicht glauben!











wir werden einen disco -sommer - geburtstag feiern!




das sind schon mal die einladungskarten. ein bißchen bunt, ein bißchen was süßes und ganz viel glitter und glitzer!

ich zeig euch morgen mal, was ich schon vorbereitet habe.
was fällt euch denn zu einem disco-geburtstag ein?
immer her mit den guten ideen!
noch hab ich ja soooo zeit!


und bis dahin,

genießt die zeit!



meike













Kommentare:

  1. Hömma....ich lese hier auch mit :)
    Und den Rhababersirup werd ich auch direkt mal ausprobieren, wenn mein Freund nächste Woche da ist (dann ist hoffentlich erstens das Wetter besser und zweitens hab ich jemanden, der schnibbeln hilft :D)
    Darf ich mal fragen, was du für ein Beschriftungsgerät hast? Dymo? Ich dachte, ich hätte davon noch n ollen im Keller, aber nöööö, war ja klar! Deshalb will ich wieder einen haben, aber so Prägedingsbums, nix mit Druck, das is mir zu modern :D Wenn du also nen neuen Dymo hast oder auch was anderes, wäre es cool, wenn du mir da mal auf die Sprünge helfen könntest, damit ich weiß, was ich da kaufe. :)
    Danke und bis zum nächsten Post :)
    Vielleicht schauste mal bei mir rein, ich geb mir Mühe, auch wieder regelmäßig zu posten, damit meine 3 Leser auch wieder was zu tun haben :D
    LG
    Cary

    AntwortenLöschen
  2. Der Sirup ist mir momentan zu aufwendig.
    Aber vielleicht kann ich ihn ja mal bei dir probieren.
    Ich mag Rhabarber. Meine Mama macht immer Rhabarbergrütze und ich hab auch schon häufig Rhabarberschorle im Restaurant bestellt.
    Freu mich für Annikki, die kriegt wieder einen schönen Geburtstag. Wir kommen dann aber auch gern nochmal einen anderen Tag vorbei!
    Wie schnell die Zeit vergeht. Sie ist schon eine richtige kleine Dame : )

    AntwortenLöschen